Aktuelles Termine Downloads Kontakt Shop

Wein-Kultour

Kulinarische Weinstadtführungen in Besigheim

Erleben Sie den schönsten Weinort Deutschlands mit Genuss. Mit viel Humor streifen Sie mit unserem Stadtführer durch die mittelalterlichen Gassen der Stauferstadt. Erfahren Sie etwas über die Untere und Obere Burg, und genießen Sie den Blick auf das Rathaus sowie die herrlichen Fachwerkhäuser. Nach dem ersten Willkommenstrunk werden Sie zwischen all den Sehenswürdigkeiten in ausgewählte Gaststätten unseres Ortes entführt. Dort wartet in abwechselnder Folge ein Dreigangmenü auf Sie, zu dem Weine der Felsengartenkellerei kredenzt werden. Ein genussvoller Spaziergang durch eine lebendige, geschichtsträchtige Stadt.

Termine 2017:
jeweils Freitag:, 28. April, 30. Juni, 14. Juli, 18. August, 22. September und 20. Oktober (Voranmeldung bis 4 Tage vorher erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.)
Für Gruppen ab 10 Personen ist der Termin Dienstag bis Freitag frei wählbar.

Start: 17 Uhr, ab Kelterplatz, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei
Dauer: 3,5 bis 4 Stunden
Leistungen: Stadtführung, 3-Gang-Menü, 1 Secco und 5 Weine
Preis pro Person: 45,– Euro (mind. 10 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

»Mit dem Wengertschütz zwischen Fachwerk und Wein«
in Besigheim

Wenn die Trauben begannen sich blau zu färben, war es am Wengertschütz, sein Quartier im Weinberg zu beziehen. Mit ein paar wenigen Habseligkeiten, zusammen mit seinem Bettzeug, bezog er bis zur Lese den Weinbergschützenunterstand, von wo aus er seiner verantwortungsvollen Aufgabe nachging.

Mit Rätsche, Vorderladerpistole und Knotenstock bewaffnet, versuchte er die Stare von den Trauben fernzuhalten. Schon früh morgens um sechs zeigte der erst Böller, dass er auf Posten war. Er kannte alle Weinberge, alle Leute, denen sie gehörten, doch auch in seinem Städtle »war er zu Hause«. Während eines Streifzugs durch die Gassen und Straßen wird er über die Historie Besigheims berichten, Heiteres und Beschauliches aus seinem und dem Leben der Weingärtner erzählen und dazu den Wein sprechen lassen.

Genießen Sie fünf Weine und einen Secco und vespern Sie mit ihm, was er selbst am meisten liebte.

Termine 2017: 
jeweils Freitag: 21. April, 23. Juni, 28. Juli, 11. August, 8. September und 13. Oktober (Voranmeldung bis 4 Tage vorher erforderlich.) Für Gruppen ab 10 Personen ist der Termin frei wählbar.

Start: 17 Uhr, ab Kelterplatz, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei
Dauer: 3 Stunden
Leistungen: Stadtführung, 6er Weinprobe mit Landjäger und Brezel, Weinprobierglas
Preis pro Person: 18,50 Euro (mind. 10 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Weinspaziergang durch Bietigheim

Der Weinspaziergang beginnt im Hornmoldhaus, wo sich das Bietigheimer Weinregister befindet. Weiter geht es durch Bietigheims Altstadt, die auf engstem Raum beeindruckende Zeichen historischer Baukunst gepaart mit moderner Architektur und Kunst bietet. Auf knappem Stadtraum streben die Gebäude in die Höhe, um sich mit Schnitzereien und Zierrat gegenseitig zu überbieten. Bei 5 Weinen hören Sie Einzigartiges und Kurioses aus Kellern, Gewölben, Kelter und Weinbau in der Bietigheimer Altstadt.

Termine 2017: 
jeweils Samstag: 29. April, 27. Mai, 24. Juni, 29. Juli, 26. August, 16. September (Voranmeldung bis 4 Tage vorher erforderlich.) Für Gruppen ab 10 Personen ist der Termin frei wählbar.

Start: 16.00 Uhr, ab Hof des Hornmoldhauses in Bietigheim
Dauer: 3 Stunden
Leistungen: Stadtführung, 5er Weinprobe mit kleinem Imbiss, Weinprobierglas
Preis pro Person: 18,50 Euro (mind. 10 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Sekt und Wein in Besigheim

Begleiten Sie unsere Weinerlebnisführerin zu einem romantisch-abendlichen Spaziergang durch Besigheim. Beginnend am historischen Kelterplatz geht es weiter am Enzufer entlang durch die verwinkelten Gassen der mittelalterlichen Altstadt. Bei einem kurzen Abstecher in die Enzhälde mit ihren Steillagen erfahren Sie Wissenswertes über die Landschaft und den Weinbau. Aber auch der Genuss soll nicht zu kurz kommen. Unterwegs probieren Sie 2 ausgezeichnete Sekte und 3 Premium-Weine der Felsengartenkellerei. Zu jeder Probe werden kleine Leckereien gereicht.

Termine 2017:
jeweils Samstag: 6. Mai, 9. September (Voranmeldung bis 4 Tage vorher erforderlich.) Für Gruppen ab 10 Personen ist der Termin frei wählbar.

Start: 17.00 Uhr, ab Kelterplatz, Verkaufsstelle der Felsengartenkellerei
Dauer: 3,5 Stunden
Leistungen: Weinerlebnisführung, 2 Sekte und 3 Weine mit hausgemachten Leckereien
Preis pro Person: Euro 29,– (mind. 10 Personen, max. 20 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Exklusive Steillagenweinprobe

Bei der Weinerlebnisführung mit Wilhelm Pfitzenmaier erhalten Sie einen Einblick in die Arbeiten der Winzer im Steillagenweinbau. Anschließend überzeugen Sie sich in der Felsengartenkellerei bei einer Probe von der herausragenden Qualität der Steillagenweine.

Termine 2017: 
22. April (Anmeldung erforderlich)

Start: 17 Uhr, Hof der Felsengartenkellerei
Dauer: 4 Stunden
Leistungen: Weinerlebnisführung, 6er Steillagen-Weinprobe, Wengerterteller;
Preis pro Person: Euro 29,– (mind. 10 Personen, max. 20 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Weinerlebnisführungen mit Wilhelm Pfitzenmaier

Fackelwanderung.

Stimmungsvolle und genussreiche Nachtwanderung im Fackelschein. Vom Enzufer aus geht es die Himmelsleiter hinauf zu unseren aussichtsreichen Weinbergterrassen über und um Besigheim. Oben erwartet Sie ein duftender, samtiger Rotwein und eine deftige, kulinarische Überraschung. Bei stürmischem Wetter steht ein Planwagen bereit, in dem Sie es sich bei Kerzenschein und Glühwein gemütlich machen. Bitte achten Sie auf gutes Schuhwerk.

Termine 2017:
2016: 3. Dezember; 2017: 12. Februar und 4. November (Anmeldung erforderlich.)
Für Gruppen (max. 22 Personen) ist der Termin frei wählbar;

Start: 18 Uhr, Enzplatz, Besigheim, an der 49. Breitengrad-Stehle am Enz-Parkplatz
Dauer: 4 Stunden
Leistungen: geführte Weinberg-Fackelwanderung, Secco, Rotwein-Glühwein, eine üppige Wengerter-Stärkung
Preis pro Person: Euro 36,– (mind. 10 Personen, max. 20 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Glühwein-Wanderung durch die Felsengärten.

An milden Wintertagen gilt es, die Schönheit und die Ruhe der terrassierten Steillagen zu genießen. Sie werden überrascht sein, was es in der ruhigen Jahreszeit in den Weinbergen alles zu sehen und zu entdecken gibt. Glühwein, Trester zum Aufwärmen zwischendurch und eine Rote Wurst mit feinem Wein am Lagerfeuer machen die Glühwein-Wanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Termine:

2016: 11. Dezember (Preis: 26 Euro); 2017: 20. Januar und 8. Dezember (Anmeldung erforderlich.)
Für Gruppen (max. 25 Personen) ist der Termin frei wählbar;

Start: 14 Uhr, im Hof der Felsengartenkellerei
Dauer: 3 Stunden
Leistungen: geführte Wanderung, Glühwein, Tresterbrand, Wein und eine Rote Wurst mit Brötchen
Preis pro Person: Euro 29,– (mind. 10 Personen, max. 20 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Weinerlebnisführungen und Weinwanderungen.

Es werden verschiedene Wanderungen angeboten, rufen Sie uns einfach an. Selbstverständlich gehen wir auch auf Ihre Wünsche ein.

Weinwanderung pro Stunde: Euro 50,– (max. 25 Personen)

Weitere Informationen unter:

Telelefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, info@felsengartenkellerei.de

Singende Weinprobe im Oldtimerbus

Wer gerne heitere Lieder trällert, guten Wein trinkt und dabei noch die schöne Landschaft im Oldtimerbus genießen möchte, der ist bei dieser Fahrt genau richtig!

Begeben Sie sich auf eine fröhliche Fahrt mit unserem Nostalgiebus durch unsere beeindruckende Weinkulturlandschaft. Probieren Sie den Wein dort, wo er wächst. Mit Gesang und guter Laune im Gepäck wird dies ein unvergessliches Erlebnis.

Termine 2017:

19. Mai, 15. September
für Gruppen ab 20 Personen ist der Termin frei wählbar;

Start: 17 Uhr, Kellereihof der Felsengartenkellerei
Leistungen: Fahrt mit dem Oldtimerbus, 1 Begrüßungs-Secco, 4 Weine und ein kleines Vesper
Dauer: 3 Stunden
Preis pro Person: Euro 39,– (max. 15 Personen)
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de
Anmeldung mindesten 1 Woche vorher erforderlich

Weinbergsrundfahrten mit dem Planwagen

Auf dieser 2-stündigen Fahrt mit dem Planwagen warten viele Aussichts- und Naturerlebnisse auf Sie. Genießen Sie die Aussicht auf Deutschlands schönsten Weinort Besigheim, Württembergs »Schönste Weinsichten« bei Walheim und Hessigheim oder lassen Sie Ihren Blick von den berühmten Hessigheimer Felsengärten über das Neckartal schweifen.

Sie sitzen im gemütlich eingerichteten Planwagen und werden, begleitet von fachkundigen Wengertern, durch die eindrucksvolle Weinlandschaft des Enz- und Neckartals gefahren.

Zur Begrüßung und Einstimmung wird ein prickelndes Glas Secco gereicht. Auf Wunsch bieten wir während der Fahrt weitere Weine und Laugenbrezel an.

Termine:

für Gruppen ab 20 Personen ist der Termin frei wählbar

Start: Kellereihof der Felsengartenkellerei oder alternativ am Bahnhof Besigheim
Dauer: 2 Stunden
Preis pro Gruppe: Euro 220,– (max. 20 Personen)
Aufpreis für Wein und Brezeln: Euro 6,– pro Person
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Nostalgiefahrt durch die Weinberge

Mit dem Oldtimerbus durch unsere beeindruckende Weinkulturlandschaft.

Lernen Sie die Heimat der Felsengartenkellerei Besigheim an Neckar und Enz kennen. Erleben Sie eine Weinprobe einmal anders und probieren Sie bei diesem 3 stündigen Ausflug der besonderen Art, den Wein dort, wo er wächst. Heidi Nägele unterhält Sie während der Fahrt mit Geschichten und Anekdoten zum Thema Wein. An lauschigen Plätzen und herrlichen Aussichtspunkten werden Weine der Felsengartenkellerei verkostet.

Termin:

für Gruppen frei wählbar

Start: Kellereihof der Felsengartenkellerei, auf Anfrage auch von anderen Orten
Dauer: 3 Stunden
Preise: Oldtimerbusmiete (inklusive Fahrer, max. 24 Personen);
wochentags: 300,– Euro;
Samstag und Sonntag: 349,– Euro
Abholung im Kreis Ludwigsburg: 365,– Euro
Aufpreis: besprochene 4er-Weinprobe und kleines Vesper:
Euro 15,– pro Person
Informationen und
Anmeldung unter:
Telefon 07143-8160-0, Telefax 07143-816029, weinprobe@felsengartenkellerei.de

Kanu & Wein

Von der Walheimer Renaturierung zu den Hessigheimer Felsengärten.

Die Entdeckungstour beginnt am ehemaligen Römerhafen Walheim an einem auf einigen Metern schön renaturiertem Neckarabschnitt, der zu einer wahren Neckarperle geworden ist. Bei ruhiger Strömung geht‘s vorbei an Streuobstwiesen und Weinbergen nach Hessigheim.

Wenige Meter flussaufwärts passieren wir die Besigheimer Schiffsschleuse, die im Verhältnis zu unseren Kanus beeindruckende Dimensionen hat. Sich von den schäumenden, sanft schwankenden Wellen auf den einige Meter höheren Wasserspiegel anheben zu lassen, ist ein besonderes Vergnügen. Schon nach kurzer Weiterfahrt sind die imposanten Hessigheimer Felsengärten das erste Mal zu sehen. Entlang der steilen Rebhänge, an denen die typischen Weine der Region angebaut werden, erreichen wir den Anlegepunkt bei der Felsengartenkellerei.

Bei einer geführten Wanderung durch Weinberge und Felsformationen erfahren wir einiges über Geschichte und Geschichten dieses weithin bekannten Weinbaugebiets. Bei einem fantastischen Blick übers Neckartal können wir die leckeren Tropfen probieren, bevor es zur Rückfahrt wieder in die Boote geht.

Termine:

23. September 2017 (Die Tour kann auch von Gruppen ganzjährig zu einem individuellen Termin gebucht werden)

Abfahrt: 10.30 Uhr in Walheim
Dauer:
Leistungen: Geführte Kanutour inklusive Bootstransport und komplettem Zubehör, geführte Weinwanderung mit „Weinpröble“, Weinprobiergläschen, Käsewürfel, Trauben und Brot.
Preis pro Person:
Preis pro Familie:
Erwachsene 60,- Euro
120,-Euro, 2 Erwachsene und max. 2 Kinder
Informationen und
Anmeldung unter:
Die Zugvögel, Kanu-Tours & mehr, Telefon 07143-8998516, Telefax 07143-998518, Info@zugvoegel.de, diezugvoegel.de/termin-touren/